28. März 2017 Dietmar Berger

Kamera-Überwachung an der Zentralhaltestelle ist keine nachhaltige Lösung

An der Chemnitzer Zentralhaltestelle haben  in den letzten Wochen Ordnungswidrigkeiten und teils strafbare Handlungen zugenommen. Das ist so nicht mehr hinnehmbar, zumal insbesondere Frauen diesen Bereich gerade in den Abendstunden eher meiden. Sie fühlen sich dort nicht mehr sicher.Auch die Fraktion DIE LINKE im Stadtrat hält eine... Weiterlesen

Kategorien: Ordnung und Sicherheit

Keine Kommentare
21. März 2017 Anja Schale

Fraktion vor Ort: Wir waren im Schloßviertel

Mehr als 25 Gäste fanden am Abend des 20. März 2017 den Weg in das Bürgerzentrum Leipziger Straße zur öffentlichen Fraktionssitzung „Leben im Schloßviertel“. Die Fraktion stellte aktuelle Themen vor und informierte über ihre Vorstellungen zur weiteren Entwicklung des traditionsreichen Stadtviertels. Parkeisenbahn, Küchwaldbühne,... Weiterlesen

Kategorien: Wahlkreis

Keine Kommentare
21. März 2017 Thomas Scherzberg

Wahrung einer Option für Gebührenstabilität und Entsorgungssicherheit

Vorab: Es geht hier nicht um Verbrennung undefinierten Hausmülls, sondern um die thermische Verwertung eines definierten Produktes, o.k., hergestellt aus Hausmüll.Es besteht gegenwärtig eine einmalige Chance, daß Neuausrichtung des Abfallwirtschaftsver-bandes Chemnitz (AWVC) nach Auslaufen der Verträge und Anpassung der künftigen Wärme-versorgung... Weiterlesen

Kategorien: Abfallwirtschaft

Keine Kommentare
13. März 2017 Thomas Scherzberg

So geht man nicht mit Menschen um...

…besonders nicht mit den Menschen, die den übergroßen Teil ihres Leben in ihren Wohnungen gelebt haben, nicht selten seit Beginn an, „lieber“ CSg-Vorstand und Aufsichtsrat! Sicherlich ist es notwendig, den Wohnungsbestand den aktuellen Erfordernissen anzupassen, um marktfähig zu bleiben; nur das WIE ist nicht minderentscheidend. Die Art und Weise... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Wohnen

Keine Kommentare
10. März 2017 Dietmar Berger

Zu Freie Presse vom 09.03.2017 „Wenn eine sächsische Stiftung um Prüfung in eigener Sache bittet“

Am 27. Februar 2017 besuchte die Stadtratsfraktion „Die Linke“ die Gedenkstätte „Kaßberggefängnis“. Diese Haftanstalt hat eine sehr wechselvolle Geschichte. Wir sind uns darüber einig, dass die Ereignisse während der Nazidiktatur, in der das Gefängnis für viele Nazigegner undjüdische Menschen das Tor zur Hölle der Konzentrationslager war, sich nie... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung

Keine Kommentare
Aktuelles von DIE LINKE.
26. März 2017

Gysi fordert staatliche Anerkennung Palästinas durch Deutschland

Der Bundestagsabgeordnete und Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, traf gestern mit dem Präsidenten des Staates Palästina, Mahmud Abbas, zu einem Gespräch zusammen. Weiterlesen

18. März 2017

Funktionierender und leistungsfähiger Öffentlicher Dienst von grundlegender Bedeutung für Gesellschaft und Gemeinwesen – Chance für eine linke Regierungsbeteiligung im Saarland nutzen

Die Konferenz der Vorsitzenden der Fraktionen DIE LINKE im Europaparlament, im Bundestag, in den Landtagen, in den Bürgerschaften und im Abgeordnetenhaus hat heute die folgende "Dresdner Erklärung" verabschiedet: Weiterlesen

16. März 2017

Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, zum Gespräch mit Jean-Claude Juncker

Pressemitteilung über das Gespräch des Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, mit dem Präsidenten der Europäischen Linken, Gregor Gysi Weiterlesen